Verdi Requiem

75 Jahre Frieden

16. Mai 2020 | 20 Uhr
Herz-Jesu-Kirche Graz

Mit freundlicher Unterstützung von
16. Mai 2020
20 Uhr
Datum
Herz Jesu Kirche Graz
Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
Karten um
€ 42 bis € 18
Ermäßigt € 26 - € 11
Workshop + Konzert

Unter dem Motto "75 Jahre Frieden"

geht dem Konzert ein hochspannender

Workshop für Schüler & Studierende voran

Hochkarätige Referenten,
Großartige Künstler

Prof. Dr.
Harald Haslmayr

Referent
Der Kulturhistoriker Harald Haslmayr,
seit 2004 Professor an der Universität
für Musik und darstellende Kunst Graz,
ist ein international gefragter Autor,
Moderator und Experte für Musikästhetik.
Mehr erfahren

Altbürgermeister
Alfred Stingl

Referent
Alfred Stingl, von 1985 bis 2003
Bürgermeister der Stadt Graz, setzt sich bis heute mit größtem Engagement für Frieden und Menschenrechte ein. In seiner Amtszeit wurde Graz zur ersten Menschrechts-Stadt Europas.
Mehr erfahren

Barbara
Krieger

Sopran
Barbara Krieger ist eine facettenreiche Künstlerin. Nachdem sie 1997 Mitglied des Ensembles der Wiener Staatsoper war, führten Engagements sie u.a. nach Barcelona, Bregenz, Leipzig, Karlsruhe, Weimar und Berlin.
Mehr erfahren

Mareike
Jankowski

Mezzosopran
Die junge Mezzosopranistin Mareike Jankowski gehörte der Accademia della Scala an und ist seit 2018 Ensemblemitglied der Oper Graz. Sie gastierte an der Neuen Oper Wien, an der Mailänder Scala,  in Indien, Italien und im Wiener Musikverein.
Mehr erfahren

Pavel
Petrov

Tenor
Der international gefragte Tenor Pavel Petrov errang 2018 den ersten Preis und Zarzuela-Preis beim Operalia-Wettbewerb und sang u.a. im Royal Opera House Covent Garden, in der Arena di Verona, in Sankt Petersburg und bei den Salzburger Festspielen.
Mehr erfahren

NEVEN
Crnić

Bass
Neven Crnić, seit 2017 im Ensemble der Oper Graz, gewann den ersten sowie den Publikumspreis beim 2. Int. Haydn Wettbewerb und geht heuer auf Europa-Tour mit Gustavo Dudamel, bevor er im Sommer bei den Salzburger Festspielen engagiert ist.
Mehr erfahren

Marcus
Merkel

Dirigent & künstlerischer Leiter
Der junge Berliner Marcus Merkel steht nicht nur als Dirigent, sondern auch als Pianist, Komponist und Sänger auf der Bühne. Seit 2017 ist er Kapellmeister an der Oper Graz, seit 2019 künstlerischer Leiter der
Jungen Konzerte Graz.
Mehr erfahren

Der Workshop zum Konzert

28. April

  • 16 Uhr: Vortrag
    Prof. Dr. Harald Haslmayr
    zur kulturhistorischen Einordnung des Requiems
  • anschließend
    Diskussionsrunde
  • Quartier Leech
    Leechgasse 24

15. Mai

  • 16:30 Uhr:
    Probenbesuch
  • 17:00 Uhr:
    Vortrag von
    Alfred Stingl
    zum Thema Frieden & Menschenrechte bei Verdi
  • anschließend Diskussionsrunde
  • 18:30 Uhr:
    Werkeinführung
    mit Dirigent
    Marcus Merkel
    und einigen Musikern

  • Herz Jesu Kirche

16. Mai

  • 13:30 Uhr:
    Besuch der Generalprobe
  • anschließend
    Fragestunde
    mit Dirigent
    Marcus Merkel
  • 20:00 Uhr:
    Konzert
  • Herz Jesu Kirche

Unser erstes Konzert:
"Peter und der Wolf"

am 3. November 2019
in der Helmut-List-Halle

Get early access

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie beim nächsten Konzert am Eingang ein Getränk gratis!
Email adresse
Am Laufenden bleiben
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Nehmen Sie Teil und erleben Sie hochinteressante
Vorträge, Diskussionen und eine interaktive
Werkeinführung vom Dirigenten persönlich.
Oder kommen Sie einfach zum Konzert! :-)

16. Mai 2020
Herz-Jesu-Kirche Graz

Sparbersbachgasse 56, 8010 Graz

Nächster Termin:

ludwig van
Beethoven:
Fidelio

22.8.2020

Kasematten

Anlässlich des 250. Geburtstags Ludwig van Beethovens möchten wir seine einzige Oper "Fidelio" konzertant auf die Kasematten bringen.

Eine hochkarätige Besetzung, ein stimmungsvoller Abend, ein einmaliges Erlebnis!
Mehr erfahren
Junge Konzerte Graz
unterstützen!
Als Förderer genießen Sie viele Vorteile wie zum Beispiel Einladung zu unseren Empfängen, Vorkaufsrecht für Karten und vieles mehr.
Seien Sie dabei und unterstützen Sie unsere Konzertformate. Eine kurze Kontaktaufnahme genügt!
Kontaktieren Sie uns
NEUJetzt - nur hier - VIP Tickets für Verdi Requiem am 16.5.2020 erwerben!